43/68

ALLE

House Vision Symposium

2016/01/23

“House Vision” Symposium
Seit der Einführung von “China House Vision” im September 2015 haben wir uns über verschiedene Aspekte der zukünftigen Wohn- und Gesellschaftsverhältnisse Gedanken gemacht.

Auf der obigen Tagung, auf der alle an “House Vision” teilnehmenden Architekten vertreten waren, wurde “i-Living” von Hao, Binke und Sidonie präsentiert.

“i-Living” beschreibt die Theorie, durch vermehrte Einbindung von Technologie in den Haushalt vielseitige räumliche Veränderungen zu erreichen, je nachdem, für was oder für wen der Haushalt ausgelegt ist. So kann maximale Flexibilität in Verbindung mit größtmöglicher Nutzfläche entstehen.

Um mehr über die Hintergründe und unser Projekt zu erfahren, warten Sie auf unsere Buchveröffentlichung im Spätsommer 2016 oder teilen Sie ihre Gedanken mit uns!